NewTechResentra: deutsch-französische Partnerschaft für Bauwesen und Industrie

Einheit macht stark:
deutsch-französische Kompetenzpartnerschaft

Kräfte bündeln für maximale Performance: Auf dieser Grundlage entstand die deutsch-französische Partnerschaft, wie wir Sie heute kennen: 2005 beschlossen die französische NEW TECHNOLOGY BTP und die deutsche RESENTRA GmbH, ihre Kräfte zu bündeln und für die Saugbaggertechnik ein Performancekonzept zu entwickeln.

Am Anfang standen zwei Männer mit ihren zwei Leidenschaften und zwei Kulturen:

Logo-NTbtp

Alain Scheidecker
Passionierter Tester von neuartigen Baumaschinen
Gründer von New Technology BTP – Frankreich

Alain Scheidecker, zunächst Angestellter einer elasässischen SADE-Tochter, hat eine Schwäche für alles, was neu ist. Mit besonderer Vorliebe testet er Maschinen aller Art, sucht nach neuen Einsatzgebieten und entwickelt Mittel zu deren Optimierung. 1999, nach dem Erwerb des ersten Saugbaggers durch die französische SADE-Gruppe, rief ihn Dominique LABEILLE (heute technischer Direktor bei HOBAS) zu sich: “Hier, Ihr neues Spielzeug. Testen Sie es. Sagen Sie mir dann, wie man aus dem Ding das Maximum herausholen kann.” Nachdem Alain alles ausprobiert und seinen Bericht abgeliefert hatte, wurde er ganz selbstverständlich “Ausbilder” der anderen Benutzer. Schließlich gründete er im Jahr 2004 sein eigenes Unternehmen SARL New Technology BTP, das auf den Einsatz, den Kundendienst und die Schulung für den optimierten Einsatz von Saugbaggern spezialisiert ist. Dank seiner umfassenden Expertise entwickelte sich das Unternehmen rasch und war bald in ganz Frankreich vertreten.

Logo-resentra

Frank Dambach
Maschinenbauer
Gründer der deutschen Resentra GmbH

Fank Dambach, der Sohn eines deutschen Industriedienstleisters, hat von seinem Vater Otto das Maschinenbau-Gen geerbt: Motoren demontieren und montieren wurde deswegen sehr schnell zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Mit 16 ersetzte er den Originalmotor des Mercedes seines Vaters durch einen AMG-Motor. Und das Auto fuhr tatsächlich! Aus dem mechanikbegeisterten Frank wurde ein exzellenter Techniker! Nach einigen Jahren Erfahrung bei Mercedes gründete er 1999 die Firma RESENTRA GmbH, die auf technisches Consulting spezialisiert ist und innovative Lösungen im Abfallmanagement, der Sanierung von Industrieflächen, Transport und Logistik usw. anbietet. Die Entwicklung von maßgeschneiderten Werkzeugen und Robotern wurde somit zum täglichen Brot von Frank Dambach, der heute gemeinsam mit seiner Schwester Ute die Gruppe Otto Dambach GmbH & Co KG leitet. Mit ihren mehr als 300 Angestellten übernimmt die Gruppe Reinigungs-, Sanierungs- und Transportaufgaben, managt Umweltvorfälle und entsorgt Abfälle.

Baustellenengineering und Logistik für Saugbaggerleistungen

2005 beschlossen die beiden Männer, eine Kompetenzpartnerschaft einzugehen, um ihren gemeinsamen Saugbaggerpark zunächst in Frankreich und danach in Europa und – warum nicht? – weltweit einzusetzen.

Diese partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgt unter der Marke “NEW TECH RESENTRA” mit folgenden Aufgaben:

  • Der französische Standort von New Technology BTP ist das Planungsbüro für Baustellenengineering: Nach Analyse des Einsatzorts und seiner speziellen Anforderungen wird die optimale Interventionslösung erarbeitet, mit oder ohne Entwicklung maßgeschneiderter Werkzeuge, und das Einsatzteam in Abhängigkeit von den erforderlichen Zulassungen zusammengestellt.
  • Der deutsche Standort von Resentra GmbH dient als Logistikplattform: Hier stehen die Saugbagger und das Hilfsgerät. Im Bedarfsfall werden die maßgeschneiderten Werkzeuge in Deutschland gemäß den in Frankreich festgelegten Pflichtenheft-Spezifikationen entwickelt. Desweiteren kann Resentra Einsatzpersonal bereitstellen, insbesondere dann, wenn für bestimmte Baustellen spezielle Zertifizierungen notwendig sind.

NEW TECH RESENTRA hat sich zu einem führenden Unternehmen auf dem Gebiet von Erd-, Reinigungs- und Sanierungsarbeiten durch Saugen auf dem europäischen Markt (Rumänien, Großbritannien, Spanien usw.) entwickelt und sich auch in solchen Ländern wie Australien, Saudi Arabien, Dubai usw. weltweit einen Namen gemacht.

NewTechResentra-schema-World